Kinderwunsch? Oder schon schwanger? Zur Sicherheit einen CMV-Bluttest machen lassen

Die meisten Frauen wissen nicht, ob sie in ihrem Leben unbemerkt eine Infektion mit dem Cytomegalievirus (CMV) durchgemacht haben und deshalb CMV-Antikörper in sich tragen. Weil eine CMV-Infektion für das ungeborene Kind sehr gefährlich sein kann, sollten Sie bei Kinderwunsch oder spätestens zu Beginn einer Schwangerschaft Ihren CMV-Serostatus prüfen lassen. Sprechen Sie Ihren Arzt darauf an.Erfahren Sie hier alles über die Cytomegalieinfektion, Risiken, Vorbeugung und Behandlung.

Bild: Gundula Dupont

Von Mensch
zu Mensch

Ihr persönlicher Kontakt
Bild: Elternschicksal

Ein Eltern-
schicksal

Bericht im Deutschlandfunk
Bild: Fachkreise

Sie zählen
zu den
Fachkreisen?

Wir zählen auf Sie
Bild: Fremdsprachen

Deutsch,
Englisch,
Français,
Türk,Polski,Русский?

Info-Downloads
Bild: Ziele

Um was
es uns
geht

Unsere Ziele